Kurze Liebesgedichte

Mit kurzen Liebesgedichten kannst du sehr einfach deine Gefühle und deine Liebe ausdrücken. Oft braucht es gar keiner großen Worte, sondern ein paar kruze Worte drücken die Gefühle am besten aus. Kurze Liebesgedichte können dabei sehr hilfreich sein.
Sie sind romantisch, schon, und sehr einfühlsam. Um dir die lange Suche nach solchen Gedichten etwas zu vereinfachen, haben wir hier die schönsten zusammengetragen. Du kannst für dich und deinen Partner das schönste aussuchen und dann verwenden. Gerne veröffentlichen wir auch hier deine selbstverfassten Liebesgedichte.

Kurze Liebesgedichte:

Drei Rosen sende ich Dir:
Die erste ist fürs Wohlergehen,
die zweite ist fürs Wiedersehen,
die dritte aber leise spricht: Ich liebe Dich!
Vergiss das nicht!

Ich liege auf meinem Bett, allein ohne Dich!
Mein Herz schmerzt, weil es Dich vermisst!
Meine Augen fallen mir zu,
doch mein letzter Gedanke, der bist Du!

Du bist mein allergrößter Schwarm,
wenn ich Dich seh wird mir ganz warm.
Umzaubert mich eine Magie,
so was gab es ja noch nie.

Schiffschaukel , Schaukelschiff
Herz an Herz - ich liebe Dich!
Schaukle mit Dir hoch und höher
komm mit Dir dem Himmel näher.

Wenn ich dich sehe, wird mir alles klar,
ich liebe dich
und das ist wahr!


Kurze Liebesgedichte

Einige kurze Liebesgedichte

  • Die Liebe allein versteht das Geheimnis andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.
  • Auf Ganze zu gehen lohnt sich erst, wenn man einen Überblick gewonnen hat.
  • Theoretisch gesehen ist die Unzufriedenheit nichts anderes als eine negative Zufriedenheit.
  • Glück ist kein Fertigprodukt.
  • Zur Zufriedenheit gehört auch die Bereitschaft auf einiges verzichten zu können.
  • Der Weisheit letzter Schluss ist oft ein neuer Anfang.
  • Freundliche Worte sind wie Sonnenstrahlen, die man hören kann.
  • Im großen Chor des Lebens gibt die Liebe den Ton an.
  • Ich hab in dir den Schatz gefunden, den ich mein Leben lang erträumt. Ich bin so stark mit dir verbunden, habe den Rest meines Lebens mit dir gesäumt.
  • Das Schauen in die Zukunft überlasse den Wahrsagern und das Analysieren den Psychologen. Dein Spezialgebiet ist die Gegenwart.
  • Versuche allen Nachrichten etwas Gutes abzugewinnen - gute Neuigkeiten beflügeln!
  • Wer Angst vor den Höhen und Tiefen des Lebens hat, lebt extrem mittelmäßig.
  • Auf Menschen, mit denen man Pferde stehlen kann, sollten wir lieber nicht herumreiten.
  • Wenn Engel ihre Flügel schwingen und leise liebe Lieder singen, so glaube mir, sie tuns für dich, denn sie wissen ich liebe dich!
  • Anderen auf halbem Weg entgegenzukommen, ist eine Anstrengung, die meist zum Ziel führt.
  • Wo wir Gehör finden, brauchen wir nicht mehr nach großen Worten zu suchen.
  • Lachen bedeutet seinen Gesichtszügen freie Fahrt zu geben.